PARADEWÄGEN & SOUNDSYSTEME

Paradewägen sind auf jeder großen Demo unverzichtbar. Sie ziehen die Blicke der Passanten auf sich und tragen unser Anliegen klar nach außen.

 

HWT (18)1504027_621245727911823_1218291521_n

 

 

Selbstverständlich ist unsere Demonstration BEHÖRDLICH BEWILLIGT.

Wir kümmern uns daher auch um die Anmeldung aller Paradewägen.

Folgende Punkte sollten Sie beachten, wenn Sie mit einem Paradewagen teilnehmen möchten:

  • Die Auswahl des Fahrzeugs (Traktor, PKW, LKW) ist selbstverständlich vor allem eine Geld-Frage. Fragen Sie daher in Ihrer Bekanntschaft, ob jemand ein geeignetes Fahrzeug besitzt.
  • Die Dekoration des Paradewagens ist das wichtigste. denn nur wenn unsere Forderungen klar ersichtlich sind, hat die Demonstration Ihre Wirkung erreicht. Transparente, Fahnen & Banner sollten daher schon so Früh als möglich vorbereitet werden.
  • Ordner bzw. Securitys sind für jeden Paradewagen Pflicht! Vom Gesetz werden 2 Ordner pro Radachse vorgeschrieben.
  • Der Soundcheck findet am 04.05. pünktlich um 09:00h in St.Marx statt. (Wägen die nicht pünktlich beim Soundcheck sind können leider nicht auf der Demo mitfahren!
  • LKW über 7,5t höchstzulässigem Gesamtgewicht benötigen eine Ausnahme vom Wochenendfahrverbot in Wien! Wir holen die Bewilligungen für alle teilnehmen Fahrzeuge ein!

Wenn Sie Fragen zu den Paradewägen haben, wenden Sie sich bitte an den Österreichischen Hanf Verband. HWT-INFOLINE: 01/5222446 (Di-Fr 11-15h) oder per mail an: info(at)hanfwandertag.at

Wenn Sie einen Paradewagen für die Demonstration anmelden möchten, dann füllen Sie uns bitte das Anmeldeformular aus.